23.jpg

Dr. med. Andreas Gluch

Facharzt für Orthopädische Chirurgie
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dr. med. Alexander Müller

Beruflicher Werdegang:

2017 PRAXIS, SOLOTHURN, Praxispartner Orthopädische Chirurgie
2016 PRAXIS, DR. GLUCH, ZUG, Eigene Praxis
2013 – 2017 PRAXIS DR. HENKEL, ANDREASKLINIK CHAM, Praxispartner Orthopädische Chirurgie
2013 PRAXIS DR. MÜLLER, SAAS GRUND, Assistentsarzt Allgemeinmedizin
2012 ADELHEID-KLINIK, UNTERÄGERI, Abteilungsarzt Innere Medizin
2010 – 2011 AESKULAP-KLINIK, BRUNNEN, Oberarzt Abteilung Schmerztherapie
2007 – 2010 FACHARZT-ZENTRUM, SIGMARINGEN, Facharzt für Orthopädie
2006 – 2007 SPORTKRANKENHAUS HELLERSEN, LÜDENSCHEID, Assistenzarzt in der Abteilung Orthopädie
2005 – 2006 BUNDESWEHRZENTRALKRANKENHAUS, KOBLENZ, Assistenzarzt in der Abteilung Orthopädie/Unfallchirurgie
2004 – 2005 BUNDESWEHRKRANKENHAUS, BAD ZWISCHENAHN, Assistenzarzt in der Abteilung Orthopädie
2003 – 2004 BUNDESWEHRKRANKENHAUS, AMBERG, Assistenzarzt in der Abteilung Orthopädie
2000 – 2003 SANIÄTSZENTRUM, HANNOVER, Truppenarzt, Allgemeinmedizinische Versorgung
1999 – 2000 BUNDESWEHRKRANKENHAUS, BAD ZWISCHENAHN, Assistenzarzt in der Abteilung Orthopädie
1998 – 1999 BUNDESWEHRKRANKENHAUS, BAD ZWISCHENAHN, Assistenzarzt in der Abteilung Chirurgie
1990 – 2010 DEUTSCHE BUNDESWEHR, Offizierswerdegang bei der Bundeswehr, bis zum Dienstgrad des Oberfeldarztes

Ausbildung:

2012 Facharztprüfung Allgemeine Innere Medizin
2007 FACHARZT ORTHOPÄDIE
Prüfung bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe zum Facharzt Orthopädie
2003 PROMOTION, MEDIZINISCHE HOCHSCHULE HANNOVER
Promotion zum Thema „Ergebnisse der Behandlung Ellenbogen naher Frakturen im Kindesalter“ in der Abteilung Unfallchirurgie bei Herrn Prof. Dr. Tscherne
1989 – 1998 MEDIZINISCHE HOCHSCHULE HANNOVER
Studium der Humanmedizin, Abschluss: ärztliche Approbation
1975 – 1989 GEORG-BÜCHNER-GYMNASIUM, SEELZE
Schloss Aarhof
Praxiszentrum für Bewegungsmedizin
Römerstrasse 32
4500 Solothurn

Telefon: 032 622 51 41
Email:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!